Your Hosts

Meet the Lohninger family

Tradition, passion and dedication are the most important values upheld by Franz Lohninger, his daughter Christine Schlosser-Lohninger together with her husband Markus at the four-star Hotel Lohningerhof in Maria Alm

After the cornerstone was laid in 1969, the Pension Lohningerhof bed & breakfast  was opened on Christmas 1971 by Antonia and Franz Lohninger Snr. Over the years the hotel has been modernised and expanded many times. For example, the third floor was extended in order to accommodate more guests, the restaurant was enlarged and a gym was added.

In 1992 the day-to-day running was handed over to Franz Lohninger, who is still in charge today. Further building work was carried out to redesign the lounge and reception, culimating in the name being changed from Pension Lohningerhof to Hotel Lohningerhof. Investment continued in the following years to create a garden for summer barbeques, a spa area and a winter garden. Between 2010 and 2012 further work was carried out to expand and modernise the facilities. The result is a four-star hotel with 40 modern rooms, a lobby area flooded with sunlight and equipped with an open fireplace as well as a large restaurant and luxurious spa.

Von der kleinen Pension zum modernen
Vier Sterne Wellnesshotel

Wie der Lohningerhof in Maria Alm entstand

Schon 1969 legten Antonia und Franz Lohninger Senior den Grundstein für das Wohlfühlhotel in Maria Alm am Steinernen Meer.
Ihre kleine Pension mit wenigen Zimmern eröffneten sie an Weihnachten 1971. Doch schon bald sammelten sich viele Stammgäste
rund um die Pinzgauer Familie in Maria Alm. Die ersten Umbauten ließen nicht lange auf sich warten:
Der 3. Stock wurde ausgebaut, das Restaurant vergrößert und ein Fitnessraum wurde adaptiert.

Generationenwechsel in Maria Alm

Wie das 4-Sterne Hotel zu seinem Namen kam

Im Jahr 1992 übergab Familie Lohninger Senior das Zepter schließlich an ihren Sohn Franz Lohninger. Als echter Pinzgauer Gastgeber steht
Franz seiner Tochter Christine auch heute noch tatkräftig zur Seite.
Schon bald nahm Franz den Umbau der Eingangshalle mit Lounge und Rezeption in Angriff.
So wurde die kleine Pension Schritt für Schritt in ein modernes Vier Sterne Hotel umgewandelt. Und der Name "Hotel Lohningerhof" kam
dann ganz von allein.

Damit Du Dich bei uns im Lohningerhof pudelwohl fühlst, stehen wir nie still. In den letzten Jahren haben wir stets in unser Vier-Sterne Hotel investiert.
Ob in der lichtdurchfluteten, freundlichen Hotelhalle mit Kamin oder im großzügigen Restaurant. Ob in einem der 40 modernen Zimmer im 4 Sterne Komfort. Ob im Gastgarten für gemütliche Salzburger Grillabende, in der Wohlfühloase oder im Wintergarten: Wir möchten, dass Du bei uns auch abseits der Pisten, Wanderwege und Golfplätze eine wunderbare Zeit in Maria Alm verbringst!

Heute dürfen wir Dich in unserem modernen Vier Sterne Wellnesshotel in der zauberhaften Ferienregion Hochkönig begrüßen. Sommer wie Winter
kannst Du bei uns Deinen liebsten Hobbies frönen.

Möchtest Du lieber ein Zimmer mit Frühstück oder doch mit unserer Verwöhnpension? Egal wie Du Dich entscheidest: Wir Gastgeber legen Wert
auf Top-Service im Vier Sterne Hotel. Schön, dass Du uns in Maria Alm besuchen kommst!