freeriden hochkoenig

Freeriden, Fun (parks) & Friends 

Winterurlaub: Die Extraportion Abenteuer in Maria Alm  

„Jibben, Shredden & Powdern“ – das sind die Zauberwörter, die Abenteurern im Skiurlaub am Hochkönig unvergessliche Erlebnisse bescheren. Freerider & Freestyler finden auf den Bergen rund um unser Hotel Lohningerhof in Maria Alm unzählige „Hot Spots“. Also: Freunde einpacken und die Funparks und Powderhänge erobern!

Kein Urlaub ohne „Best Buddies“ 

Packt eure Freunde ein

Wenn „Friendship-Trip“, dann Hochkönig! Denn hier warten auf den Powder-Pisten und in den Funparks jede Menge Erlebnisse. Für Erholung und Verwöhnmomente zwischendurch sorgen wir vom Hotel Lohningerhof in Maria Alm.

Doppelzimmer oder Familiensuite? Ganz egal, wie viele Freunde Du mitbringst, in der Vier Sterne Unterkunft am Hochkönig findet Ihr die passenden Zimmer. Aber da ist noch mehr: Der morgendliche Energiekick am Frühstücksbuffet, das abendliche Verwöhn-Menü und die entspannenden Stunden im Wellnessbereich runden den „Friendship-Trip“ ab.

Und wo findest Du nun die besten „Hot Spots“ in unserer Region? Wir verraten Dir die Locations!

Funpark lässt grüßen… 

Steilkurven, Wellenbahnen & Kickerline

Frühstück genossen, Ausrüstung gecheckt? Dann kann es schon losgehen. In nur wenigen Schritten erreichst Du vom Hotel Lohningerhof in Maria Alm aus die Talstation der Bergbahn Natrun. Voller Vorfreude geht es mit den bequemen Gondeln hoch hinaus. Oben angekommen wartet am „Action-Berg“ Natrun der Beginnerpark.

Perfekt, um Dich auf den leichten Lines, den Schanzen und Wellenbahnen „aufzuwärmen“. Wer bereit für „mehr“ ist, findet im Skigebiet noch zahlreiche Möglichkeiten seine Freestyle-Künste zu präsentieren:

  • Blue Tomato Kings Park in Mühlbach: 1,8 km Parkgelände mit 50 verschiedenen Obstacles und eigener Park-Gondel
  • Funslope Schönanger: 850 m lange Funslope mit Steilkurven, Wellenbahnen, Riesenschnecke, Rainbox, Butterbox und Sound High Five Slopy
  • Livingroom Snowpark am Hochkeil: Kickerline, Jibline, Railline mit Wallride, Cornerjumper, Curvedbox und Double King Rail
Freeride-Erlebnisse

Say hello to „Pow Pow“ 

Genug geshredded und bereit für das nächste Abenteuer? Dann ab zum Freeride Info Point an der Bergstation der Aberg Gondelbahn.

Dort findest Du einen Überblick über die besten Freeride-Strecken und Infos zur aktuellen Lawinengefahr. Aber wo sind die Top-Powder-Locations für Freerider? Wir haben die passenden Geheimtipps fürs Backcountry-Vergnügen unweit unseres Hotels in Maria Alm:

  • Skirouten an der Abergalmbahn: „Perme“ – Piste Nr 12, „Grießbachhütte“ – Piste Nr. 17, „Schreinerloch“ – Piste Nr. 20
  • Skirouten am Hochmais: „Fasching-Hochmais“ – Verbindung von den Faschingliften zur Hochmaisbahn in Hinterthal, „Sonnleiten-Hochmais“ – Verbindung vom Sonnleitenlift zur Hochmaisbahn
Safe im Powder

Vom Schneebericht bis zur Ausrüstung

Lieblingspowderhang schon gefunden? Perfekt! Dennoch gilt immer: „Safety First“!

Mithilfe des LVS-Checkers kann die Funktion des Pieps-Geräts kontrolliert werden. Das sollte vor jedem Ausflug ins Gelände Pflicht sein. Zudem gilt Schneebericht, Wetter und Lawinenwarnstufe checken. Wer sich an der Seite von professionellen Guides wohler fühlt, findet in der Alpinschule Markus Hirnböck den passenden Freeride-Partner. Jeden Dienstag ab 9:30 Uhr (Treffpunkt Skizentrum Hintermoos) treffen sich Powder-Fans, um mit den Berg-Profis die geheimsten Runs zu erobern. 

Powderspaß am Hochkönig!

Datum checken, Lieblingszimmer reservieren und los geht´s.